Im Rahmen alternativer Konfliktlösungen wird von unseren Mandanten zunehmend das Verfahren der Mediation nachgefragt.

Das Ziel der Mediation ist die einvernehmliche, außergerichtliche Lösung eines Konfliktes – möglichst durch den wechselseitigen Austausch über die Konflikthintergründe und mit einer verbindlichen, zukunftsorientierten Vereinbarung der Teilnehmer. Im Unterschied zu einem Gerichtsverfahren sollen im Rahmen einer Mediation beide Konfliktparteien gewinnen. Der Gegenstand der Mediation ist dabei nicht auf das begrenzt, was objektiv als Anspruch gegeben ist, sondern soll die Interessen aller beteiligten Parteien einbeziehen.

Ihre Ansprechpartner

Dr. Markus Klimsch
Dr. Markus Klimsch
Stella kolb Rechtsanwältin
Stella Kolb